service

Kontaktiere uns Gerne

Hast du eine Frage?

Vielleicht wurde sie bereits in unseren FAQs beantwortet.

 

Du kannst uns auch erreichen unter: kontakt@wefaceit.de

oder über folgendes Kontaktfeld:

 

FAQ

Warum sollte ich eine Maske tragen?


Nachtrag: Mittlerweile ist das Maskentragen in vielen Bereichen verpflichtend. Als wir Mitte März 2020 mit Face It gestartet sind, gab es die Maskenpflicht aber noch nicht. Immer noch gültig, hatten wir die obige Frage wie folgt beantwortet: Vor allem im asiatischen Raum sind sie weit verbreitet. Hierzulande ist es noch strittig, ob Masken sinnvoll sind. Christian Drosten, Leiter der Virologie an der Berliner Charité sagt: "Man denkt immer, man schützt sich selbst mit der Maske. In Wirklichkeit schützt man aber andere. Das ist ein guter psychologischer Effekt eigentlich, wenn wirklich diese Masken in der Breite vorhanden sind. Und wenn dann, wie in asiatischen Ländern dieser Effekt einsetzt, dass jeder eine Maske tragen muss, weil er sonst einen Fehler macht. [...] Aber es ist falsch, ohne Maske rumzulaufen und es wird geradezu geächtet, ohne Maske rumzulaufen. Es ist unsozial, das zu tun. Dann fängt es an, sehr viel Sinn zu machen." Als erste Stadt Deutschlands hat Jena eine Maskenpflicht in Verkaufsstellen, dem öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr eingeführt. Jena will damit die Dunkelziffer bekämpfen: "Viele Betroffene sind ansteckend, ohne in den ersten zwei Tagen Symptome zu zeigen. Wenn auch diese Personen einen Mundschutz tragen, können wir die Zahl von Neu-Infektionen reduzieren. [...] Diese Maßnahme wird umso wirksamer, je flächendeckender sie zum Tragen kommt. So angewendet können auch Mehrwegmasken sehr wohl geeignet sein, auch aus Baumwolle. Zusätzlich muss auf adäquate Reinigung geachtet werden, damit etwa die Gefahr einer Schmiereninfektionen reduziert wird. [...] Niemand ist ein Sonderling, wenn er eine Maske trägt. Das dient dem Schutz der Allgemeinheit. Die Maßnahmen greifen nur, wenn alle sich daran halten. Wer nicht mitmacht, gefährdet andere." (Christian Gerlitz, Bürgermeister von Jena) Außerdem positiv: Wir fassen uns normalerweise bis zu 300 mal am Tag an die Nase und den Mund - und verteilen so Keime und Erreger von der Hand in den Mund. Gar nicht gut.




Schützt mich die Maske vor Krankheiten?


Bitte lese dazu die Stellungnahme des Robert-Koch-Institutes: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Mund_Nasen_Schutz.html Wir zitieren daraus: "Wenn sich eine an einer akuten respiratorischen Infektion erkrankte Person im öffentlichen Raum bewegen muss, kann das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) oder einer alternativen, ggf. textilen Barriere im Sinne eines MNS durch diese Person sinnvoll sein, um das Risiko einer Ansteckung anderer Personen durch die größtmögliche Zurückhaltung von Tröpfchen, welche beim Husten oder Niesen entstehen, zu verringern (Schutz der Mitmenschen). Für die optimale Wirksamkeit ist es wichtig, dass ein Mund-Nasen-Schutz korrekt sitzt (d.h. eng anliegend getragen wird), bei Durchfeuchtung gewechselt wird, und dass während des Tragens keine (auch keine unbewussten) Manipulationen daran vorgenommen werden." "Hingegen gibt es keine hinreichende Evidenz dafür, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes das Risiko einer Ansteckung für eine gesunde Person, die ihn trägt, signifikant verringert." Haftungsausschluss Die Face it Maske ist kein Medizinprodukte im Sinne des MPG (Medizinproduktegesetz). Für diese Maske wurde keine Zertifizierung durchgeführt und sie wurde nicht medizinisch oder anderweitig geprüft, so dass kein Übertragungsschutz bei Tröpfcheninfektionen gewährleistet wird. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Hersteller und Vertreiber der Maske keine Haftung für die Wirksamkeit oder die sachgerechte Verwendung der Maske übernehmen. Jeglicher Schadensersatzanspruch gegenüber Hersteller und Vertreiber wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – unabhängig, ob vom Verwender oder dem jeweiligen Gegenüber – ist ausgeschlossen. Die Verwendung der Maske erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Es wird darauf hingewiesen, dass auf jeden Fall die Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts zu beachten sind.




Das Modell, welches ich möchte, ist nicht mehr verfügbar.


Da wir immer nur wenige Meter eines Stoffs kaufen, ist die Anzahl eines Maskendesigns stark begrenzt. Sollte dein Wunschdesign allerdings noch in einer anderen Größe vorhanden sein, so haben wir die verwendeten Materialien möglicherweise noch auf Lager. Schicke uns eine E-Mail an kontakt@wefaceit.de mit der Bitte, das Design in deiner Größe herzustellen. Wir melden uns dann bei dir und können dir hoffentlich die Maske in deiner Größe anbieten.




Was kostet der Versand?


Unsere Versandkosten setzen sich aus den postüblichen Kosten und den Kosten für die Verpackung zusammen. Innerhalb Deutschlands betragen sie z.B. für bis zu 3 Masken 1,90€ und für bis zu 6 Masken 3,05 €. Innerhalb der EU liegen sie bei 4,05€ bzw. 7,35€. Die jeweiligen Versandkosten zu einer Maskenauswahl werden im Warenkorb angezeigt. Neben der Versandoption kannst du gerne auch die kostenlose Selbstabholung bei uns in Berlin-Dahlem wählen. Wir versenden auch gerne über die EU-Grenzen hinaus zu den dafür postüblichen Kosten (z.B. per DHL Express).




Wie lange dauert der Versand?


Wir verwenden konventionelle Versanddienste. Rechne also mit einer Lieferzeit von 1-3 Werktagen. Allerdings kann es sein, dass deine Maske noch hergestellt werden muss. Das nimmt je nach Auslastung 1-3 Tage in Anspruch. Du erhältst eine Mail, sobald deine Maske fertig ist.




Ich habe eine falsche Maske oder zu wenige Masken erhalten.


Das tut uns natürlich aufrichtig leid. Aber keine Sorge, schicke uns einfach eine E-Mail an shop@wefaceit.de mit deinem Anliegen und wir kümmern uns sofort darum.




Kann ich meine Bestellung zurück geben/ umtauschen?


Da es sich bei den Masken um Hygieneartikel handelt, bitten wir dich um Verständnis, dass sie aufgrund des Gesundheitsschutzes vom Umtausch ausgeschlossen sind.




Welche Zahlungsmethoden kann ich verwenden?


In unserem Online Shop akzeptieren wir Kredit- und Debitkartenzahlungen sowie PayPal. Auf dem Markt und in unserem Hausladen Bargeld und PayPal.




Welche Maskengröße ist für mich die richtige?


Klicke hier um die verschiedenen Maße unserer Größen so wie eine Videoanleitung zur Vermessung deines Gesichts zu sehen.




Was kann ich machen, wenn mein Nasendraht gebrochen/verbogen ist?


Unsere Nasendrähte sind aus biegsamen Aluminium und halten viele Anpassungen an die Nase aus. Ein Knicken sollte man unbedingt vermeiden. Nach vielen Biegungen gibt jedes Verschleißteil auf. Für diesen Fall bieten wir die Möglichkeit an, Ersatznasendrähte im Online Shop für kleines Geld zu bestellen. Hier geht es zur Bestellmöglichkeit: https://www.wefaceit.de/product-page/nasendraht Ansonsten kann man Ersatznasendrähte auch an unserem Verkaufsstand, am Winterfeldmarktplatz, Samstags erwerben. Um den Draht auszutauschen, entfernt man zuerst den alten Draht und schiebt dann den neue Draht in den meisten Fällen von rechts nach links durch den Tunnel ein. Wenn dies zu schwer ist, sollte der Draht dann von links nach rechts eingeführt werden. Hierbei muss beachtet werden, dass der Draht zuerst mit der großen Seite eingeführt wird und dann mit der kleinen.




Die Maske passt mir nicht.


Bitte mache dir die Mühe, vor deiner Bestellung das für die Maske bestimmte Gesicht mit einem flexiblen Maßband zu messen und die dazu passende Maskengröße hier zu wählen. Der Umtausch dieses Hygieneartikels ist einfach zu problematisch und kann von uns nicht gewährleistet werden.




Bei der Wäsche hat sich eine Perle gelöst und das Band ist herausgerutscht. Wie bekomme ich es wieder in den Tunnel?


Das geht ganz einfach und schnell mit einer kleinen Sicherheitsnadel. Piekse die Sicherheitsnadel an dem Schnurende ein und schließe sie. Schiebe sie dann in einer Art Raupenbewegung durch den Tunnel. Dann wieder die Perle aufsetzen und verknoten. Um dieses in Zukunft zu vermeiden, eignet sich das Waschmaschinenwaschen in einem Beutelchen. Bitte prüfe auch immer einmal wieder, ob die Knoten noch fest sitzen.




Der Nasendraht ist zu sehen. Ist die Maske defekt?


Nein. Wir haben die Enden des Nasendrahttunnels bewusst nicht zugenäht, damit du den Draht im Falle einer Beschädigung leicht austauschen kannst. Schiebe ihn mit einer Raubenbewegung einfach wieder ein. Fertig.




Was kann ich tun, wenn meine Brille beschlägt?


Um zu verhindern, dass die Brille beschlägt empfehlen wir die gute Form der Maske auszunutzen. Hierbei sollte die Spitze der Maske hochgezogen werden, um nun die Brille leicht auf die Maske auflegen zu können.




Wo kann ich mir euere Masken anschauen?


Sehr gerne samstags auf dem Winterfeldt Markt in Berlin Schöneberg oder wochentags in unserem Hausladen in Berlin Dahlem: Öffnungszeiten Stand Winterfeldtmarkt Samstags, 8:00 - 16:00 Gleditschstraße (neben dem Winterfeldtplatz auf mittlerer Höhe) 10781 Berlin-Schöneberg Öffnungszeiten Hausladen Starstraße 11, 14195 Berlin-Dahlem: Mo-Do 10-19:00 Fr 10-18:00 bitte kurz anrufen, um sicherzugehen, dass wir zum gewünschten Zeitpunkt dort sind (+49 151 16212416)





VERKAUF AUCH VOR ORT
(Verkauf und Selbstabholung)
KONTAKTIERE UNS

Face It
Starstr. 11

14195 Berlin, Deutschland

kontakt@wefaceit.de

Tel: +49 151 16212416

 

Öffnungszeiten Hausladen Starstraße 11:

Mo-Do 10-19:00

Fr 10-18:00

bitte kurz anrufen (+49 151 16212416)

Öffnungszeiten Marktstand Winterfeldtmarkt

Samstags, 8:00 - 16:00

Gleditschstraße (neben dem Winterfeldtplatz auf mittlerer Höhe)

10781 Berlin-Schöneberg

  • White Instagram Icon

© 2020 by  Face It

STAY IN TOUCH

Tritt unserem Newsletter bei